Vorteil: Im Lab-Modus schärfen

Sicher kennen Sie das Problem, dass beim Schärfen oftmals unschöne Farbsäume an starken Kontrastkanten auftreten. Das vermeiden Sie, indem Sie im Lab-Modus schärfen – und zwar nur den Helligkeitskanal:
Wandeln Sie Ihr Bild, falls noch nicht geschehen, in den Lab-Modus um. Mit der Tastenkombination STRG+1 wählen Sie den Helligkeitskanal aus. Sie sehen Ihr Bild jetzt nur noch in Schwarzweiß. Rufen Sie unter Filter, Scharfzeichnungsfilter den Befehl Unscharf maskieren auf. Bei Stärke geben Sie 90% vor, den Radius setzen Sie auf 1 und den Schwellenwert auf 3. Bestätigen Sie mit OK. Hätten Sie’s gerne noch schärfer? Dann wiederholen Sie den Filter mit der Tastenkombination STRG+F so oft, bis Sie zufrieden sind. Mit der Tastenkombination STRG+^ schalten Sie wieder alle Kanäle ein.

Sicher kennen Sie das Problem, dass beim Schärfen oftmals unschöne Farbsäume an starken Kontrastkanten auftreten. Das vermeiden Sie, indem Sie im Lab-Modus schärfen – und zwar nur den Helligkeitskanal: 

  1. Wandeln Sie Ihr Bild, falls noch nicht geschehen, in den Lab-Modus um.
  2. Mit der Tastenkombination STRG+1 wählen Sie den Helligkeitskanal aus. Sie sehen Ihr Bild jetzt nur noch in Schwarzweiß.
  3. Rufen Sie unter Filter, Scharfzeichnungsfilter den Befehl Unscharf maskieren auf. Bei Stärke geben Sie 90% vor, den Radius setzen Sie auf 1 und den Schwellenwert auf 3
  4. Bestätigen Sie mit OK.
  5. Hätten Sie’s gerne noch schärfer? Dann wiederholen Sie den Filter mit der Tastenkombination STRG+F so oft, bis Sie zufrieden sind.
  6. Mit der Tastenkombination STRG+^ schalten Sie wieder alle Kanäle ein.

Vorteil: Im Lab-Modus schärfen ist im Original erschienen auf am Tuesday, den 15. January um 10:44. Bitte beachten Sie unsere Bedingungen zur Nutzung des RSS-Feeds.

Dieser Beitrag wurde unter Produkt-News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.